Ich liebe meine Arbeit!

August 29, 2014

 

Nach 11 Monaten habe ich am Samstag zu ersten Mal seit der Babypause wieder ein Nichtraucherseminar gehalten. Und sofort war mir wieder bewusst, warum ich meine Arbeit so liebe.

Es ist die magische Metamorphose meiner Teilnehmer, die mich fasziniert und begeistert. Zuerst sitzen mir ängstliche, teilweise verstörte, aufgeregte Menschen gegenüber, die nur schwer ein Lächeln über die Lippen bekommen. Die verzweifelten Fragen stehen ihnen fast auf der Stirn: “Was, ich soll heute meine letzte Zigarette rauchen??!!”, “Wie soll ich in Zukunft meinen Kaffee genießen können??!!”, “Werde ich jetzt dick und langweilig??!!”, “Was will die mir denn erzählen, was ich nicht längst schon weiß??!!”

Schon nach der ersten Stunde hat sich die Lage entspannt. Es ist jedem klar, dass nichts Schlimmes passiert, es gibt keinen erhobenen Zeigefinger, keine schwarze klebrige Raucherlunge zu sehen und es gibt Raucherpausen.

Die Stimmung wird immer besser, es wird gelacht und aus dem Nähkästchen geplaudert. Man wächst zusammen. Es ist erstaunlich, wie vertraut einem völlig fremde Menschen innerhalb von sechs Stunden werden können.

Am Ende lächeln sie mich über das ganze Gesicht an, sind voller Motivation und ahnen, dass sie es schaffen werden, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Ich liebe es!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload