Meine erste Zigarette habe ich mit 14 geraucht. Meine letzte mit 27. Dazwischen lagen viele gescheiterte Aufhörversuche. Erst als ich verstanden habe, welche Mechanismen hinterm Rauchen stecken, konnte ich aufhören.

 

Dass es so einfach war, hat mich sehr beeindruckt und begeistert. Es ist mir eine Freude, Rauchern zu zeigen, wie einfach der Weg aus der Falle ist.

 

Ich liebe meinen Beruf! Dabei ist es mir wichtig, niemanden zu "bekehren".

 

Meine Seminare sind für Raucher, die mit dem Rauchen aufhören wollen, aber nicht wissen wie. 

 

Alle gesetzlichen Kassen bezuschussen die Teilnahme an meinem Seminar.